Interessantes aus dem Alltag unserer Industriekletterer

Window Waltz an der Elbphilharmonie

Die Industriekletterer der 3KER RAS GROUP GmbH sind nicht nur schwindelfrei, sondern auch musikalisch. Das zeigt der diesjährige Neujahrsgruß der Elbphilharmonie. Beim „Window Waltz“ präsentieren die Fassandenkletterer an den Scheiben der Elbphilharmonie ihre ganz eigene Hamburger Version des unsterblichen Johannes-Strauss-Walzers „An der schönen blauen Donau“.

Wie arbeiten Industriekletterer und warum werden sie eingesetzt?

Die Arbeit am Seil bezieht sich auf eine Reihe von Techniken, bei denen Seile und spezielles Equipment als primäres Mittel des Zugangs und der Unterstützung für die Positionierung am vertikalem Arbeitsplatz verwendet werden. Im Allgemeinen wird ein Zwei-Seil-System eingesetzt: das Arbeitsseil unterstützt die Arbeiter bei der Positionierung, das Sicherheitsseil bietet Back-up-Schutz bei Stürzen. Stolz schreibe ich folgenden Satz: Dank einer ausgezeichneten Ausbildung am Seil und einem eingeführten Sicherheitsmanagement, arbeiten unsere Teams seit 15 Jahren unfallfrei!